Hier stellen sich unsere anderen Familienmitglieder vor. 

Lilly

Lilly ist unsere älteste Hündin. Geboren am 01.05.2011. Bei uns seit 01.02.2013.

Lilly, ist eine sanftmütige, freundliche, ruhige Hündin. Sie ist die "graue Eminenz" im Rudel und wird von den anderen Hunden auf's höchste respektiert. Sie liebt das Meer und den Strand, Schnee und Ball spielen. So langsam beginnen die Alterswehwehchen und wir hoffen, dass wir die Maus noch lange bei uns haben

Sammy

 Sammy ist unser kleiner Wirbelwind. Geboren am 19.09.2013 bei uns seit dem 24.03.2014. Er stammt wahrscheinlich aus Vermehrerhandel und musste erst noch viel lernen, als er zu uns kam. Er ist wohl kein reinrassiger Havaneser, sondern eher ein Malteser-Havaneser-Mischling. Er nimmt seine Rolle als "Mann im Haus" sehr ernst, ist sehr wachsam und hat einen großen Beschützerinstinkt. Am liebsten rauft er mit Lilly oder Fiona.
Er ist kastriert und hat ohnehin neben seiner wahrscheinlichen Nicht-Reinrassigkeit, zuchtausschließende Fehler, daher kann er nicht als Deckrüde eingesetzt werden. 

Louis 

Louis wurde im November 2011 geboren. Er wurde als Baby mit seinem Bruder im Feld gefunden und verbrachte sein erstes Lebensjahr in einem Tierheim. Im Januar 2013 kam er dann zu uns.
Louis ist Menschen gegenüber sehr scheu und panisch ängstlich. Selbst nach so vielen Jahren bei uns lässt er sich kaum von uns anfassen. Er ist dabei aber in keinster Weise aggressiv, sondern will einfach nur nicht gestreichelt und berührt werden. 

Balou 

Balou war unser zweiter Kater. Am 10.04.2014 geboren, kam er am 14.06.2014  zu uns. 
Er liebte seine Freigänge. Leider war Balou herzkrank, es ging ihm aber so gut, dass er ohne Medikamente zurecht kam. 
Balou wurde am 27.03.2022 von einem Auto tödlich verletzt. Wir trauern sehr um unseren Schatz und werden ihn immer in liebevoller Erinnerung behalten. Er wird immer ein Teil unserer Familie bleiben

Lucy 

Lucy ist unsere kleine Diva. 
Im August 2014 geboren wurde sie mit drei Geschwisterkätzchen ausgesetzt. Nachdem sie von einer Pflegestelle liebevoll aufgepäppelt wurde, kam sie im Februar 2015 zu uns. 
Sie ist sehr verschmust und weniger scheu Fremden gegenüber, als Louis und Balou. 

Simba

 Simba ist ein Maine-Coon Kater, am 17.06.2022 geboren und seit dem 15.09.2022 Teil unserer Familie. Er versteht sich blendend mit den Hunden, vorallem mit Sola und wird uns sicher auch bei der Sozialisierung der Welpen helfen. 

Er hat einen wundervollen, offenen, herzlichen und sanftmütigen Charakter. Ein echter kleiner Charmeur, der es versteht, Herzen und Seelen zu heilen